Zahngesundheit – Prophylaxe

Ohne Prophylaxe macht Zahnheilkunde keinen Sinn. Sie steht an erster Stelle in der Zahnmedizin, da sie Erkrankungen wie Karies und Parodontitis vorbeugt und die Zähne gesund hält. Gleichzeitig erhöht eine gründliche Prophylaxe die Haltbarkeit von Füllungen, Kronen und Brücken. Genießen Sie das angenehme Gefühl von hygienisch sauberen Zähnen. Es gibt Ihnen die Sicherheit, beim Sprechen und Lachen einen ästhetisch vitalen Eindruck zu hinterlassen.

Doch nur mit zusätzlicher effizienter Pflege zu Hause erfreuen sich Zahnfleisch und Zähne dauerhafter Gesundheit. Fragen Sie nach passenden Hilfsmitteln und wertvollen Tipps zum optimalen Umgang mit Zahnseide und -bürste – wir beraten Sie gerne. Eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle vervollständigt schließlich die Prophylaxe, damit mögliche Erkrankungen und Schäden schon frühzeitig erkannt und behandelt werden können.

Karies und Zahnfleischerkrankungen sind die am weitest verbreiteten Erkrankungen der Zähne. Die Folgen dieser Krankheiten gehen weit über den Verlust an Zähnen und Zahnsubstanz hinaus.

Aus vielen Untersuchungen ist bekannt und bewiesen, dass ein individuelles Vorsorgeprogramm, das systematisch durchgeführt wird, Zahnschäden weitgehend vorbeugen kann. Unsere Mitarbeiterinnen sind auf Kursen aus- und fortgebildet worden, um auf hohem Niveau professionelle Mundhygiene betreiben zu können. Die professionelle Mundhygiene stellt vor, während und nach Abschluss der Behandlung das Fundament all unserer Bemühungen dar. Unser Angebot zum regelmäßigen Recall (professionelle Mundhygiene und Kontrolle durch einen Zahnarzt) wird von den meisten unserer Patienten daher auch gerne angenommen. Diese Sitzungen dauern im Durchschnitt bei uns bis zu einer Stunde.

Ein wirksames Vorbeugeprogramm umfasst die Bereiche:

  • gründliche Mundhygiene
  • gesunde Ernährung
  • regelmäßige Kontrolle der Zähne mit professioneller Prophylaxe
  • Bestimmung des Kariesrisikos
  • Intensives Vorbeugeprogramm bei hohem Kariesrisiko
  • Vorsorge für das Kind (und natürlich auch die Mutter) bereits während der Schwangerschaft

Weitere wichtige vorbeugende Maßnahmen sind rechtzeitige minimal-invasive Kariesbehandlung, statt ausgedehnter Füllungstherapie und rechtzeitiges Erkennen und Behandeln von Zahnfleischerkrankungen.

Wir beraten Sie gerne in aller Ruhe.

Sprechzeiten

Montag
08:00 – 12:00 • 14:00 – 18:00 Uhr

Dienstag
10:00 – 14:00 • 16:00 – 20:00 Uhr

Mittwoch
08:00 – 12:00 • 14:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag
08:00 – 12:00 • 14:00 – 18:00 Uhr

Freitag
08:00 – 14:00 Uhr

Kontakt

Dr. med. dent. Hartmut Lingelbach
Praxis für Zahnheilkunde

Emmerich-Josef-Straße 18
55116 Mainz
(Nähe Schillerplatz)

Telefon:06131 – 22 82 90
E-Mail:empfang@drlingelbach.de

 

Anfahrt

Pkw:
Parkhaus Kupferbergterrasse
Parkhaus Schillerplatz

Bus:
Haltestelle Schillerplatz

Bahn:
Hauptbahnhof Mainz